ÈeskyEnglishDeutsch

Kontakt

Mapa

Palackého 1033/24
412 01 Litomìøice
Tel/fax: 416 731 941
E-mail: sabotinov@chrapani.cz

Sprechzeiten
Dienstag 8-12 h
Mittwoch 8-12 h
Donnerstag 8-13 h

Das schnarchen

In der letzten Zeit finden wir in öffentlichen Zeitschriften viele Publikationen, die das Problem des Schnarchens und seine Beseitigung betreffen.

Bis vor kurzem wurde das Schnarchen nur als Geräuschphänomen mit sozialen und psychischen Effekt in der Gesellschaft und im Familienkreis betrachtet. Sehr bedeutende und für jemanden sehr peinliche Situationen wiederholen sich wie zu Hause, so auch auf Dienstreisen. Einerseits stört es die Umgebung, anderseits leidet auch die betroffene Person. Die einfachsten und sofortigen Lösungen sind - aufwecken, rütteln, pfeifen, schnalzen, aber wenn man es mehrmals in der Nacht wiederholen muss, was haben wir dann vom Schlaf ? Die Erfinder arbeiteten daran, mehr als1000 vom Hilfsmittel herzustellen, aber nur wenige halfen und waren erträglich. Wenn wir berücksichtigen, dass im Alter von 35-65 Jahren 24% Männer und 8% Frauen schnarchen, ist es selbstverständlich, dass sich die Spezialisten mit großem Interesse um eine konkrete Lösung des Problems bemühen.

Es wurde festgestellt, dass das Schnarchen ein Bestandteil der Schlafstörungen ist und so wurden in den letzten 25 Jahren Fach-Verbände gebildet, die sich mit diesem Problem beschäftigen.

Nach Meinung der American Sleep Disorder Association können wir Schlafstörungen in 3 Stufen teilen:

I. Das Schnarchen ist ein Geräuschphänomen, verbunden mit der übermässigen Anstrengung des Atmens. Das sogenannte "reine" Schnarchen ist nur ein soziales Problem, welches auch in einigen Fällen die Ursache für eine Scheidung sein kann. Es wurde als gleichmässiges und explosives Schnarchen klassifiziert. Der ungenügende Schlaf wegen Schnarchen führt zu der zweiten Stufe.

II. Die Tendenz zum Mikroschlaf führt zu Müdigkeit, Nervosität und Reizung

III. Der Schlaf mit den Atemstillstandspausen - es bedeutet - der Patient hört auf zu atmen und macht länger als 5-6 sec. Pause. Je länger die Pause ist und je öfter die Anzahl der Pausen ist, desto stärker ist der Einfluss auf den Gesundheitszustand. Diese Pause ist die Vorstufe der Störung des Blutdrucks und der ischämischen Herzkrankheit. Diese Störung hat auch Einfluss auf Impotenz, Kopfschmerzen und den akuten Gehirnschlag.

BeforeWenn wir das Schnarchen als erste Stufe wahrnehmen, ist es logisch, dass die Spezialisten die Ursache des Schnarchens finden wollen und so die Möglichkeit der weiteren Stufen, die gesundheitliche Probleme hervorrufen, unterbinden können.

Es wurde festgestellt, dass die Hauptursachen des Schnarchens in der Verstopfung der oberen Atemwege als einziges Problem liegen, oder kombiniert mit Übergewicht auftreten.

Für die Feststellung der Diagnose ist die Fachuntersuchung HNO und die optische Untersuchung notwendig.

AfterWenn das Problem in der Verstopfung der Nase besteht, wird eine klassische Operation durchgeführt. Wenn das Problem in dem weichen Gaumen ist, wird eine Korrektur entweder auf klassische Art, oder in den letzten Jahren auch mit dem Laser durchgeführt.

Die Vorteile der Laserkorrektur des weichen Gaumens sind:

Wenn das Leiden richtig diagnostiziert wurde, ist der Erfolg der Laserkorrektur bei über 93%. Es genügt, sich an den richtigen Facharzt zu wenden.

Bisher wurde die Laserkorrektur bei über 1000 Eingriffen erfolgreich angewendet.

 
© 2008-2011 Emil Sabotinov, M.D. | All rights reserved. [CNW:Counter]
ETORA